Wartung und Kalibrierung
Sensoren und Messgeräte müssen regelmässig kalibriert werden, da sich deren Eigenschaften und damit die Messunsicherheiten durch Gebrauch, Alterung und Umwelteinflüsse mit der Zeit verändern können.
Die zum Kalibrieren eingesetzten Messmittel sind rückführbar auf nationale Normale und unterliegen einer international einheitlichen Qualitätssicherung. Wir führen weltweit die Wartung und Kalibrierung unserer NC-Fügemodule durch.
  • Wartung der NC-Fügemodule
  • Kalibrierung der Kraftaufnehmer
  • Kraftabgleich und Ausstellung eines Werkskalibrierscheins
  • weltweiter Service durch EMG
Die Wartung der NC-Fügemodule und die Kalibrierung der Kraftaufnehmer sollte alle 12 Monate durchgeführt werden, sofern die Praxis, durch hohe Taktraten oder starke Beanspruchung der NC-Fügemodule, keine kleineren Intervalle fordert. Da sind wir auf ein Feedback des Qualitätsmanagements des Kunden oder der zuständigen Personen angewiesen.


Schriftliche Terminanfragen
E-Mail: info@emg-engineering.de
Fax: +49 (0) 29 51 / 93 883 - 29