Unternehmen
Die Firma EMG ist ein mittelständisches, familiengeführtes Unternehmen. Rund um den Globus findet man die NC-Fügesysteme - weltweiter Service natürlich garantiert.



Leistungsspektrum/Technologie

Wir produzieren seit 1991 Vorrichtungen, Maschinen und Anlagen für verschiedene Industriebereiche. Dazu zählen vorwiegend die Automobil- und Zementindustrie. Der Leistungsumfang beinhaltet Projektausarbeitung, Konstruktion, Fertigung, Montage, Elektrotechnik, Lieferung und Inbetriebnahme, einschließlich aller Serviceleistungen.

Heute sind wir ein kompetenter Partner für alle Pressverbindungen mit Kraft-Weg-Überwachung. Beispiele hierfür sind Vorder- oder Hinterachsen, Viskokupplungen, Lenkungen, Getriebe, Airbag, Klimaanlagen oder Ventile, bei denen beispielsweise Buchsen, Stecker oder Lager eingepresst werden.

Unser neu bezogenes Firmengebäude im April 2006 bietet ca. 500 m² Büro- und Sozialräume sowie ca. 1600 m² Montage-, Fertigungs- und Lagerfläche.

Ein weiterer Produktionsbereich ist die Fertigung und Endmontage (Systemlieferant) für Fremdunternehmen der Zement- und Automobilindustrie.

Zusätzlich befasst sich das Unternehmen mit Sonderanlagenbau für die Batterieindustrie. Beispiele dafür sind Trockenfüllstände für Industriebatterien.

Geschichte

Das Unternehmen wurde 1990 von Dipl.-Ing. Josef Hilsmann in Rüthen-Hemmern als Ingenieurbüro gegründet.

Nach der Gründung der EMG - Engineering & Maschinenbau Ges.mbH im Jahre 1991 begann die Entwicklung und Produktion von NC-Fügetechnik - Servopressen bzw. NC-Fügemodule mit Kraft-Weg-Überwachung - die von Deutschland und von einer Niederlassung in Frankreich aus weltweit vertrieben wird.

Um Platz für eine weitere Expansion zu schaffen, wurde das Unternehmen 2006 an den Standort Büren verlagert.

Die Übergabe des Familienunternehmens an die zweite Generation wird vorbereitet.