Elektromechanische Servopresse
EMSP 180 400 AM SB

Kraftbereich 180 KN, Hub 400 mm

  • System: ElektroMechanische ServoPresse
  • Kurzbezeichnung: EMSP 180-400-AM-SB-XX
  • Presskraft: 180 kN
  • Hub effektiv: 400 mm
  • max. Verfahrgeschwindigkeit: 140 mm/s
  • Motoranbau: Abgewinkelter Motor
  • Sicherheitsbremse: SB (mit Sicherheitsbremse)
  • Generation: XX (neueste Produktgeneration)
  • Systemgenauigkeit:
    Wegwiederholgenauigkeit 0,01 mm
    Kraftmessung < 1% v.E.

Artikel-Nr. 18389

  • robuste Mechanik basiert auf bewährte Planetengewindetriebe
  • Stahlgehäuse schwarz lackiert
  • Mechanik mit zusätzlicher Sicherheitsbremse
  • redundantes, sicheres Brems- und Haltesystem
  • Flanschbefestigung
  • Führung des Gewindetriebs verdrehgesichert
  • standardisierte Werkzeugaufnahme
  • piezoelektrischer Kraftaufnehmer in der Werkzeugaufnahme integriert
  • Servomotor mit Absolutwertgeber und Haltebremse
  • Steuereinheit mit Firmware und integrierter Sicherheitstechnik
  • standardisiertes Ablaufprogramm zur Kraft-Weg-geregelten Steuerung der Servopresse in der Steuereinheit enthalten;
    Parametrierung und Auswertung über EMG-Systemsoftware für den PC
  • antriebsbasierte Steuerung und Überwachung der Prozessparameter direkt im Servoregler
  • Messrichtung: für Druckbetrieb ausgelegt (Zugbetrieb optional)
  • Ladungsverstärker mit zwei unabhängig variablen Kraftmessbereichen
  • 2. Messbereich kann zur höheren Auflösung eines kleineren
    Kraftmessbereichs genutzt werden
  • Motor-, Geber- und Kraftaufnehmeranschluss auf Stecker
  • Antriebssystem IndraDrive von Bosch Rexroth
  • Geschwindigkeits-Richtwerte für Fügefunktionen:
    Positionieren max.: 140 mm/s
    Anschnäbeln (Erstkontakt): 2 bis 5 mm/s
    Fügen auf Position: 2 bis 50 mm/s
    Fügen auf Block: 2 bis 50 mm/s
    Haltezeit der Nennkraft: mind. 5 Sek.
  • Pressenmechanik mit Servomotor
  • Servoregler mit Steuereinheit
  • Netzfilter
  • Ladungsverstärker
  • Ansteuereinheit für Sicherheitsbremse
Basismodul EMSP 180
Nennkraft[kN]180
Verfahrgeschwindigkeit[mm/s]140
Standardhub[mm]400
SpindeltypPlanetengewindetrieb
Motoranbauabgewinkelter Motor (kurze Bauform)
Motorausstattungmit elektrischer Haltebremse und Absolutwertgeber im Standard
Befestigungsart der ServopresseFlanschbefestigung
Kraftmessung  
Kraftsensorpiezoelektrische
Quarz-Kraftaufnehmer
Kraftmessbereich*[kN]0 – 180
Systemgenauigkeit< 1% vom Nennwert

* Zwei Kraftmessbereiche individuell einstellbar und automatisch umschaltbar zur Erhöhung der Kraftgenauigkeit.

Wegmessung  
WeggeberAbsolutwertgeber
Weg-Wiederholgenauigkeit[mm]< 0,01

Geschwindigkeits-Richtwerte 
Positionieren[mm/s]max. 140
Anschnäbeln[mm/s]ca. 2 - 5
Fügen auf Position[mm/s]ca. 2 - 50
Fügen auf Block[mm/s]ca. 2 - 50
HaltezeitTmin = 5 sec. bei Fmax 180 kN

Spannungsversorgung  
Spannungsversorgung400V - 3~ - 50/60 Hz
Steuerspannung24V DC

EMG-Systemsoftware
Leistungsfähige, windowsbasierte QS-Software für bis zu 12 Servopressen pro PC.
Fügeprozesse programmieren, visualisieren, überwachen und dokumentieren.

Artikel-Nr. 14162

Kabelsatz Standard EMSP 180
Motor-, Geber- und Kraftaufnehmerkabel
Länge: 10m

Artikel-Nr. 14449

Weitere Optionen

Leistungselektronik EMSP 180
Komponenten zur Sicherheitssteuerung, Aufbau, Verdrahtung und Inbetriebnahme der Leistungselektronik

Artikel-Nr. 14451

Schnittstelle Profinet
zur Ankopplung der Servopressen-Steuerung an einen Master, bspw. zur Siemens S7

Artikel-Nr. 17888

Schnittstelle Wegaufnehmer
Geberschnittstelle zum Anschluss eines zusätzlichen Wegaufnehmers.

Artikel-Nr. 14408

Auswertesystem EMG-Industrie-PC
Komplette Kraft-Weg-Überwachung
bestehend aus PC-Hardware und QS-Software
ausgelegt für die Programmierung und Überwachung einer Servopresse

Artikel-Nr. 14166

Unterbrechungsfreie Stromversorgung
in Verbindung mit Auswertesystem EMG-Industrie-PC

Artikel-Nr. 14168

Einrichtung für Fernwartung
Mit Hilfe der Fernwartungs-Software kann der PC von außerhalb bedient werden

Artikel-Nr. 14165

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. (FH)
CHRISTIAN HILSMANN

beantwortet gerne Ihre Fragen – per E-Mail oder am Telefon

Christian Hilsmann

c.hilsmann@emg-engineering.de
+49 (0) 29 51 / 93 883 – 13

Verwandte Produkte