Elektromechanische Servopressen
Einsatzgebiete

Für elektromechanische Servopressen bestehen vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Auf Grund ihrer spezifischen Eigenschaften bieten sie Vorteile hinsichtlich der Genauigkeit, Dynamik und Regelbarkeit und können damit sowohl zur Verkürzung von Taktzeiten, als auch zur Erhöhung von Flexibilität und Qualität im Fertigungsprozess beitragen.

Durch ihre kompakte Bauweise sind sie bestens für den Einsatz bei beschränkten Platzverhältnissen geeignet.

Im Montage- und Automationsbereich wachsen die Anforderungen an Präzision, Genauigkeit und 100%-iger Qualitätssicherung von Einpressvorgängen.

Neben dem Einpressen sind die elektromechanischen Servopressen EMSP für folgende Verfahren geeignet:

  • Montieren
  • Formen
  • Kalibrieren
  • Verstemmen
  • Bördeln
  • Nieten
  • Stanzen
  • Markieren
  • Schneiden
  • Rollieren

Produktbeispiele von Anwendern

Standardlösungen sind schon in vielen Bereichen der Fertigung und Montage realisiert:

  • Viskokupplungen
  • Luftpumpen
  • Ventile
  • Airbag
  • Querlenker
  • Gummimetallbuchsen
  • Bremskraftverstärker
  • Lenkungen
  • Getriebe
  • Vakuumpumpen
Technologie
Elektromechanische Servopressen
Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. (FH)
CHRISTIAN HILSMANN

beantwortet gerne Ihre Fragen – per E-Mail oder am Telefon

Christian Hilsmann

c.hilsmann@emg-engineering.de
+49 (0) 29 51 / 93 883 – 13