Einpressstation
EPS 30

Kraftbereich ≤ 30 KN

  • Kontinuierliche Kraft-Weg-Überwachung bei Druck- und Zugaufgaben
  • Standardisierte Baugrößen mit bis zu 500 kN Nennkraft
  • Standardisierte Komponenten zur Einpress- und Fügetechnik
  • Konstruktion und Anfertigung von schlüsselfertigen Sondereinpressstationen
  • Sicherheitssteuerung und zusätzliche Sicherheitsbremse für Sicherheitskat. 4/PLe
  • Integrierte Steuerung ermöglicht leistungsfähige Prozessregelung und hohe Taktraten
  • Geringer Wartungsaufwand

Artikel-Nr. 18377

Die Einpressstationen sind halbautomatische Einzelarbeitsplätze mit manueller Zuführung zum Pressen, Fügen, Ziehen oder Rollieren. Die Standard-Stationen gibt es in vier verschiedenen Baugrößen.

Die Station umfasst ein solides Grundgestell, eine Schutzeinhausung, eine Servopresse mit Kraft-Weg-Überwachung auf einer Ständerkonstruktion sowie die Steuerung und Bedieneinheit.

Durch die Erweiterung der Servopresse mit einem Rollierantrieb besteht die Möglichkeit zum Rollieren – Kraft und Weg überwacht.

Die Prozessparameter wie Hubweg, Kraft, Geschwindigkeit oder Brems- und Beschleunigungsrampen werden von der internen Steuerung im Steuerteil des Antriebs durch ein fertiges SPS-Programm geregelt und überwacht.

Die Programmierung der Servopresse und die Überwachung und Visualisierung des Fügeprozesses erfolgt über einen PC mit der EMG-Systemsoftware.

Das Grundmodell kann vom Anwender ausgebaut oder optional schlüsselfertig kundenspezifisch ausgestattet oder angepasst werden. Dies kann automatische Zuführungs- und Entnahmeeinrichtungen bis hin zu Roboterhandhabungen umfassen sowie z.B. Verkettungs- und Handhabungsvorrichtungen, Werkstückaufnahmen oder Einpresswerkzeuge.

Einpressstation EPS 30
Basis-ServopresseEMSP 6 250EMSP 15 350EMSP 30 350
Nennkraft[kN]61530
Verfahrensgeschwindigkeit[mm/s]250
Standardhub[mm]250350350
Spindeltyp ServopresseKugelgewindetrieb
Motorausstattung Servopressemit elektrischer Haltebremse und Absolutwertgeber im Standard
Kraftmessung    
Kraftsensorpiezoelektrische Quarz-Kraftaufnehmer
Kraftmessbereich*[kN]0 – 60 – 150 – 30
Systemgenauigkeit< 1% vom Nennwert

* Zwei Kraftmessbereiche individuell einstellbar und automatisch umschaltbar zur Erhöhung der Kraftgenauigkeit.

Wegmessung  
WeggeberAbsolutwertgeber
Weg-Wiederholgenauigkeit[mm]< 0,01
Spannungsversorgung  
Spannungsversorgung400V - 3~ - 50/60 Hz
Steuerspannung24V DC

Passende Servopressen

Elektromechanische Servopressen

EMSP 6 250 AM

EMSP 6 250 AM SB Elektromechanische Servopresse

EMSP 6 250 AM SB

EMSP 6 250 FM Elektromechanische Servopresse

EMSP 6 250 FM

EMSP 15 350 AM Elektromechanische Servopresse

EMSP 15 350 AM

EMSP 15 350 AM SB Elektromechanische Servopresse

EMSP 15 350 AM SB

EMSP 15 350 FM Elektromechanische Servopresse

EMSP 15 350 FM

EMSP 30 350 AM Elektromechanische Servopresse

EMSP 30 350 AM

EMSP 30 350 AM SB Elektromechanische Servopresse

EMSP 30 350 AM SB

EMSP 30 350 FM Elektromechanische Servopresse

EMSP 30 350 FM

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. (FH)
CHRISTIAN HILSMANN

beantwortet gerne Ihre Fragen – per E-Mail oder am Telefon

Christian Hilsmann

c.hilsmann@emg-engineering.de
+49 (0) 29 51 / 93 883 – 13